Afroton_Top-Banner
HomeInstrumenteWorkshopsVeranstaltungenLinksTippsKontaktKünstlerHändler
Spacer
aktualisiert am 31.03.2014

>AKTUELLES<

Vorankündigung:am 14. Juni ist ein neuer Cajon Workshop mit Daddy Bahmani geplant.
Mehr Infos in Kürze.

Drum Circle in DarmstadtSo 23. März und
So 29. Juni 2014
Hinweispfeilmehr info

Das drum&fun-Projekt1 x pro Monat
2 Trommelgruppen mit

Rolf Exler
Hinweispfeilmehr info
(Neue Termine 1. HJ 2014)

ACHTUNG! Terminänderung im März: von1. auf 29. März

Laufende Kurse: Djembé-Unterricht
für Anfänger u. Mittelstufe wöchentlich mit Modou Seck aus dem Senegal
Hinweispfeilsiehe Workshop-Seite
Sie sind Besucher


Spacer
Spacer
Spacer

Afroton ist ein Spezial- Musikgroß- und -einzelhandel für außereuropäische Rhythmus- und Klanginstrumente mit Schwerpunkt Afrika.

Bei uns gibt's vieles zu entdecken: Djembes, Congas, Didgeridoos, Regenmacher, Gongs, Oceandrums, Schamanentrommeln, Bongos, Darabukas, Tablas, Berimbaus, Klangschalen, Waterphones, Sambainstrumente, Nasenflöten, Shaker u. v. m., CDs, Lehr-Videos und -Bücher. Und das zu Superpreisen, z.B. Djembes ab 79,- Euro, Congas ab 120,- Euro, Didgeridoos ab 25,- Euro, Rainmaker aus Kaktus ab 7,- Euro. SERVICE wird bei uns in jeder Hinsicht groß geschrieben.

Wir beliefern Musikgeschäfte, pädagogische und therapeutische Institutionen sowie Kunden im In- und Ausland. Auch prominente Musiker gehören zu unseren zufriedenen Kunden – kann schon mal passieren, dass man bei uns den Percussionisten von Phil Collins, den Wailers, Whitney Houston oder Harry Belafonte begegnet.

Darüber hinaus engagieren wir uns als Veranstalter und Mitgestalter interkultureller Aktivitäten für "Völkerverständigung" (Afroton Kulturprojekte). Das betrifft Workshops, Konzerte und Ausstellungen (z. B. Museumsuferfest, Kulturwoche Gallus in Frankfurt). Seit einigen Jahren arbeiten wir mit Institutionen u. a. mit dem Jugendamt der Stadt Frankfurt und mit Schülergruppen aus Frankfurt zusammen.

Ferner bieten wir fortlaufende Kurse afrikanisches Trommeln für Groß und Klein an und veranstalten Wochendworkshops u.a. für afrikanisches Trommeln, Tanzen, oder Didgeridoo-spielen. Die Workshop-Leiter sind Trommler, Tänzer u. a. Musiker, die durch die Ausübung ihrer Kunst ihre kulturelle Tradition erhalten.